Verpackungen

Adventskalender

Ich hatte euch ja kürzlich versprochen, dass ihr meinen Adventeskalender noch zu sehen bekommt. Wobei eigentlich ists ja der von meinem Schatzi – was hat der ein Glück! Da ja klar war, dass der Kalender für ihn ist, hab ich die Glitzersteinchen weggelassen. Normalerweise hätten die definitiv noch draufgehört!

Die Boxen sind wirklich super für einen Adventskalender. Da geht soviel rein – Schatzi wird nach Weihnachten kugelrund sein *lol* (naja besser auf seinen als auf meinen Hüften *hihi*).

Die Zahlen haben sich dank BigShot ganz schnell kurbeln lassen. Bei den BigZ Dies kann man gut drei/vier Lagen Papier auf einmal ausstanzen. Morgen ists dann soweit und das erste Türchen darf geöffnet werden :D.

Als ich mit dem Kalender fertig war, ist mir aufgefallen, dass ich keinen einzigen Stempel benutzt hatte – sowas…!?

Liebe Grüße,
Elke

Verwendete Materialien:

Advertisements

Zierschachtel in Grün

Am Anfang bin ich ja mit Gartengrün als Weihnachtsfarbe nicht so richtig warm geworden. Inzwischen gefällts mir richtig gut. Nach meiner grünen Karte, gibts heute auch nochmal die Zierschachtel in grön. Ich hatte ja zuerst überlegt einen kompletten Adventskalender mit dieser tollen Schachtel zu machen – hatte dann aber doch keine Lust 48mal die Form durch die BigShot zu Nudeln.

Wie der Adventskalender letztendlich geworden ist, zeige ich euch demnächst :).

Liebe Grüße,
Elke

Verwendete Materialien:

Pentagon Sternverpackung!

…oder wie das Ding auch immer heißt! Mir hatte die Verpackung auf jeden Fall sofort gefallen, da sie durch die sternförmige Öffnung ein richtiger Hingucker ist :). Außerdem passt ziemlich viel rein. Ich hätte am Anfang nicht gedacht, dass die Box so groß wird.

Vor allem das tolle Designpapier ist ein echter Gewinn. Zum einen ist es schön stabil und damit perfekt geeignet für Verpackungen aller Art und zum anderen ist es sooooo schön bedruckt :).

Noch schnell ein Tag dran und fertig ist eine Weihnachtsverpackung.

Liebe Grüße,
Elke

Verwendete Materialien:

Kleine Geschenke

Diese kleinen, süßen Geschenke gab es gestern für meine Workshopgäste. Drin war ein Küsschen versteckt. Die Verpackung ist einfach und schnell mit der Tag-Topper Stanze gemacht. Einfach Papierstreifen zuschneiden, falzen und mit der oben mit der Stanze den Abschluss stanzen. Zusammenkleben, verzieren….FERTIG 🙂

Liebe Grüße,
Elke

Verwendete Materialien:

Kleine Geschenke…

…erhalten die Freundschaft :). Und wenn sie noch hübsch verpackt sind – umso besser. Mein Kollege hatte letzte Woche Geburstag und einem anderen wollte ich einfach Danke sagen.

Ich habe ein zwei Tüten von den megaleckeren „Lindt – Hello“ Täfelchen gekauft (die gehen immer). Und was für eine Basteltante wär ich, wenn ich das nicht schön verzieren würde. Also ruckzuck ein bisschen Papier zugeschnitten, zwei schöne Tags gebastelt und fertig 🙂

Liebe Grüße,
Elke

Verwendete Materialien